Skip to main content

Bereit für eine kulinarische Reise nach Russland? Dann schnall dich an, denn wir tauchen ein in die Welt des Schaschliks! Dieses Gericht aus der russischen Küche ist nicht nur ein Klassiker, sondern auch ein absolutes Must-have für Grillfans und Genießer. Saftiges Fleisch, würzige Marinade und knackiges Gemüse auf einem Spieß – das klingt doch verlockend, oder?

Aber wusstest du schon, dass unser Fleisch für dieses Schaschlik-Rezept nicht nur mariniert wird, sondern mit dem einzigartigen Burning UMAMI Gewürz verfeinert wird? Diese besondere Gewürzmischung verleiht dem Fleisch eine intensive Geschmacksnote mit einem Hauch von Rauch und Umami. Also los geht’s, lass uns zusammen dieses fantastische Schaschlik-Rezept entdecken und den Grill zum Glühen bringen!

Schaschlik Rezept

Zutaten
4 Portionen

  • 800g Rindfleisch (z.B. Rindersteak oder -filet)
  • 2 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 250ml Naturjoghurt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Burning UMAMI
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Holzspieße oder Metallspieße

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Die Zwiebel schälen und in große Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in große Stücke schneiden.
  3. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Naturjoghurt, Olivenöl, Rotweinessig, Paprikapulver, Burning UMAMI, gemahlenem Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in die Schüssel zum Fleisch geben. Alles gut vermischen, sodass das Fleisch gleichmäßig mariniert ist.
  4. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und das marinierte Fleisch für mindestens 2 Stunden, am besten jedoch über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Nachdem das Fleisch ausreichend mariniert ist, die Fleischstücke abwechselnd mit den Paprika- und Zwiebelstücken auf die Spieße stecken.
  6. Eine Grillpfanne oder einen Grill vorheizen und die Spieße darauf bei mittlerer Hitze grillen. Dabei regelmäßig wenden, bis das Fleisch schön durchgebraten ist und eine leichte Bräunung aufweist.
  7. Die Spieße aus der Pfanne oder vom Grill nehmen und heiß servieren.

Mit diesem einfachen Rezept kannst du im Handumdrehen ein leckeres Schaschlik zubereiten, das deine Familie und Freunde begeistern wird. Die saftigen Fleischstücke, kombiniert mit den aromatischen Gewürzen und dem zarten Gemüse, machen dieses Gericht zu einem wahren Genuss. Also, schnapp dir deine Spieße und ab an den Grill – es ist Zeit, das Schaschlik zu genießen!

schaschlik

Joghurt-Knoblauch-Sauce

Eine köstliche Soße ist das Tüpfelchen auf dem i für dein Schaschlik-Erlebnis! Wie wäre es mit einer einfachen, aber geschmacksintensiven Joghurt-Knoblauch-Sauce? Alles, was du dafür benötigst, sind einige EL Naturjoghurt, frisch gehackter Knoblauch, eine Prise Salz und etwas frisch gehackte Petersilie oder Dill für den Extra-Kick. Einfach alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und schon hast du eine erfrischende und würzige Schaschlik Sauce, die perfekt zu den würzigen Spießen passt. Diese Sauce verleiht deinem Gericht eine zusätzliche Dimension!

Oder probiere mal unser erfrischendes Joghurt Dressing zu deinen Spießen! Die frischen Aromen und die leichte Säure des Dressings harmonieren perfekt mit den würzigen Spießen und verleihen deinem Grillabend eine erfrischende Note.

Vielseitige Beilagen für Schaschlik

Zu Schaschlik passen eine Vielzahl köstlicher Beilagen, die das Geschmackserlebnis noch abrunden. Hier sind einige Inspirationen für euch:

  • Genieße die Spieße eingewickelt in weiches Fladenbrot – eine perfekte Kombination aus zartem Fleisch und luftigem Brot.
  • Reis bildet eine ideale Basis für die würzigen Spieße und rundet das Gericht mit seiner neutralen Note perfekt ab.
  • Ob knusprige Bratkartoffeln oder cremiger Kartoffelsalat – die vielseitige Kartoffel passt immer zu Schaschlik und sorgt für ein rundum gelungenes Geschmackserlebnis.
  • Ein frischer grüner Salat mit einem erfrischenden säuerlichen Dressing bringt eine angenehme Frische auf den Teller und bildet einen schönen Kontrast zu dem würzigen Schaschlik Fleisch
  • Gegrilltes Gemüse wie Zucchini, Paprika oder Maiskolben verleiht dem Gericht eine zusätzliche Portion Farbe und Geschmack
  • Knackige eingelegte Gurken oder andere eingelegte Gemüse bringen eine angenehme Säure und eine interessante Textur ins Spiel und ergänzen die würzigen Spieße perfekt.
  • Knusprige Pommes frites oder goldbraune Kartoffelwedges sind die perfekte Knabberei neben den Spießen und sorgen für eine Extraportion Genuss.
Umami Gewürz mit Chili von Grizzly Foods

Burning Umami Gewürz

Diese Gewürzmischung haut dich vom Hocker – Burning UMAMI. Mit der Kombination aus geräucherter Paprika und scharfer Habanero Chili haben wir einen Feuerstreuer vom Feinsten auf die Menschheit losgelassen. Verpasse deinen Gemüse-, Reis-, Kartoffel- oder Linsengerichten den würzigen hot flavour mit unserem Burning UMAMI. Er macht sich auch besonders gut auf Fleischgerichten, aus Hähnchen oder Rind. Hol dir den beliebten Schärfewürzer aus herzhaften Kräutern und fiesen Feuerfrüchten und langweiliges Essen ist Vergangenheit!