Skip to main content

Sauce hollandaise, die köstlich buttrige und seidige Eiersauce, ist eine der Kronjuwelen der klassischen französischen Küche. Mit ihrer reichen Konsistenz und subtilen Zitronennote verleiht sie zahlreichen Gerichten einen Hauch von Raffinesse und Geschmack. Wenn du bereit bist, den kulinarischen Höhepunkt deines nächsten Essens zu erleben, folge diesem Rezept, um deine eigene unwiderstehliche klassische Sauce hollandaise zuzubereiten.

Und wenn es schnell gehen muss, gibt es auch die praktische Blitz-Hollandaise! Mit diesem zeitsparenden Rezept und der Verwendung eines Mixers kannst du in kürzester Zeit eine herrlich geschmeidige Hollandaise-Sauce genießen, ohne auf den unvergleichlichen Geschmack und die Textur verzichten zu müssen.

Noch mehr Würze? Dann solltest du unbedingt auch unser spezielles Rezept für Sauce hollandaise mit Classic Umami Gewürz ausprobieren. Diese besondere Variante der Sauce hollandaise wird durch das Zusammenspiel des Umami-Gewürzes zu etwas ganz Besonderem. Probiere es aus und entdecke, die klassische Sauce hollandaise auf einem neuen Umami-Niveau.

Klassisches Sauce Hollandaise Rezept

Zutaten
250 ml Sauce (4-6 Portionen)

  • 3 große Eigelb
  • 200 g ungesalzene Butter
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eine Prise Cayennepfeffer oder eine Prise Muskatnuss (optional)

Zubereitung

  1. Zunächst schmelze die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis sie vollständig geschmolzen ist. Pass auf, dass sie nicht zu heiß wird oder anfängt zu bräunen. Halte sie dann warm, aber nicht kochend.
  2. In einer hitzebeständigen Schüssel die Eigelbe und den Zitronensaft vermischen, bis sie gut vermischt sind.
  3. Die Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser stellen (Achte darauf, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt, da dies zu einer Gerinnung der Eier führen kann) und kontinuierlich mit einem Schneebesen oder Handmixer schlagen, bis die Mischung anfängt, dicker zu werden.
  4. Nun nach und nach die geschmolzene Butter in dünnem Strahl unter ständigem Rühren in die Eigelb-Zitronen-Mischung gießen. Es ist wichtig, dies langsam zu tun, um sicherzustellen, dass die Sauce nicht gerinnt.
  5. Wenn die gesamte Butter eingearbeitet ist, die Sauce vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und eventuell Cayennepfeffer oder Muskatnuss würzen. Die Sauce regelmäßig probieren und nach Bedarf nachwürzen.
  6. Die Sauce warm halten, bis sie serviert wird, indem du sie über einem Wasserbad platzierst. Stelle dabei sicher, dass das Wasser nicht kocht.

Mit dieser reichhaltigen und luxuriösen Sauce hollandaise kannst du deine Mahlzeiten auf ein ganz neues Niveau heben. Egal, ob du sie über pochiertes Ei, gedämpftes Gemüse oder gegrillten Fisch träufelst, sie wird deine Geschmacksknospen verwöhnen und deine Gäste begeistern. Genieße diese klassische Delikatesse und lass dich von ihrem unwiderstehlichen Charme verführen!

Sauce Hollandaise Rezept - Einfach zubereiten für unvergleichliche Geschmackserlebnisse

Blitz-Hollandaise Rezept

Die Zubereitung einer Blitz-Hollandaise mit einem Mixer ist ein einfacher und zeitsparender Weg, um diesen klassischen französischen Favoriten zu Hause zu genießen. Im Gegensatz zur traditionellen Methode, die oft etwas Übung erfordert, ermöglicht diese blitzschnelle Version selbst Anfängern in der Küche, eine seidige, butterartige Sauce zu kreieren, die perfekt zu einer Vielzahl von Gerichten passt.

Zutaten
2-4 Portionen

  • 3 Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g geschmolzene Butter
  • Prise Cayennepfeffer oder Paprikapulver (optional)

Zubereitung

  1. Als Erstes schmilzt du die Butter in einem Topf.
  2. Dann trennst du die Eigelbe von den Eiweißen und gibst sie in eine Schüssel zum Mixen.
  3. Füge einen EL Zitronensaft und einen TL Wasser hinzu, um die Sauce ihre charakteristische Säure zu verleihen. Füge auch eine Prise Salz hinzu.
  4. Schalte den Mixer auf niedriger Stufe ein und mixe die Eigelbe für etwa 20-30 Sekunden, bis sie leicht und luftig werden.
  5. Während der Mixer läuft, füge langsam die geschmolzene Butter hinzu. Gieße die Butter in einem dünnen, gleichmäßigen Strom ein, um sicherzustellen, dass sich die Sauce gut emulgiert.
  6. Mixe die Sauce weiter, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Wenn du möchtest, kannst du eine Prise Cayennepfeffer oder Paprikapulver hinzufügen, um der Sauce eine leichte Schärfe zu verleihen.
  7. Schmecke die Blitz-Hollandaise ab und füge bei Bedarf mehr Salz oder Zitronensaft hinzu, um den Geschmack zu perfektionieren.

Lass dich von diesem einfachen und effizienten Ansatz verführen und erlebe den vollen Genuss einer hausgemachten Blitz-Hollandaise-Sauce! Du kannst auch nach Belieben 1 EL Weißwein hinzufügen, um die Aromen zu intensivieren und der Sauce eine zusätzliche Nuance zu verleihen, die wunderbar zu Gerichten wie Fisch, Spargel oder sogar zarten Geflügelgerichten passt. Dafür musst du etwa einen EL trockenen Weißwein hinzufügen, während du die Eigelbe im Mixer verarbeitest.

Umami Sauce Hollandaise Rezept

Zutaten
250 ml Sauce (4-6 Portionen)

  • 3 große Eigelb
  • 200 g ungesalzene Butter
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Classic UMAMI Gewürz
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eine Prise Cayennepfeffer oder eine Prise Muskatnuss (optional)

Zubereitung

  1. Zunächst schmelze die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis sie vollständig geschmolzen ist. Halte sie dann warm, aber nicht kochend. Füge Classic UMAMI hinzu und vermische es gut.
  2. In einer hitzebeständigen Schüssel die Eigelbe und den Zitronensaft vermischen, bis sie gut vermischt sind.
  3. Die Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser stellen und kontinuierlich mit einem Schneebesen oder Handmixer schlagen, bis die Mischung anfängt, dicker zu werden.
  4. Nun nach und nach die gewürzte geschmolzene Butter in dünnem Strahl unter ständigem Rühren in die Eigelb-Zitronen-Mischung gießen.
  5. Wenn die gesamte Butter eingearbeitet ist, die Sauce vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und, falls gewünscht, zusätzlichem Cayennepfeffer oder Muskatnuss würzen. Die Sauce regelmäßig probieren und nach Bedarf nachwürzen.

Erlebe mit dieser Classic Umami Sauce hollandaise eine unvergleichliche Fusion aus traditionellem Geschmack und moderner Raffinesse. Nutze diese umami-reiche Sauce, um deine Lieblingsgerichte auf ein neues Niveau zu heben und deine Gäste mit einem unvergesslichen Gaumenerlebnis zu beeindrucken.

Sauce Hollandaise Rezept - Einfach zubereiten für unvergleichliche Geschmackserlebnisse

Die Geschichte der Sauce Hollandaise

Die Geschichte der Sauce Hollandaise reicht zurück bis ins 17. Jahrhundert, als die französische Küche begann, sich zu entwickeln und zu verfeinern. Obwohl der Name an die niederländische Küche erinnert, hat die Sauce ihre Wurzeln tatsächlich in Frankreich. Es wird angenommen, dass sie als Variation der cremigen Sauce Isigny entstand, die aus der Normandie stammt. Sauce Isigny ist eine reichhaltige Buttersauce, die aus einer Emulsion von Eigelb und Butter aus Isigny zubereitet wird. Die Technik, eine Emulsion aus Eigelb und Butter herzustellen, war typisch für die niederländische Küche, was möglicherweise zur Namensgebung beigetragen hat.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Sauce Hollandaise zu einem festen Bestandteil der klassischen französischen Küche und fand schnell ihren Weg in die Küchen weltweit. Sie wurde zu einer beliebten Ergänzung zu einer Vielzahl von Gerichten, insbesondere zu Fisch, Gemüse und Eiern. Ihre seidige Textur und der reiche, buttrige Geschmack verleihen jedem Gericht eine unvergleichliche Raffinesse und haben sie zu einer geschätzten Delikatesse in der kulinarischen Welt gemacht.

Was kann man zur Sauce Hollandaise essen?

Sauce hollandaise ist eine äußerst vielseitige Delikatesse, die eine breite Palette von Gerichten ergänzen kann. Ihr reichhaltiger, buttriger Geschmack und die seidige Konsistenz machen sie zu einer idealen Begleitung für eine Vielzahl von Speisen. Hier sind einige Rezeptinspirationen von unserem Blog, zu denen eine Sauce hollandaise hervorragend passt:

  • Probiere unsere delikaten Umami Eier. Serviert mit einer verlockenden Sauce hollandaise für ein Frühstückserlebnis, das deine Sinne verwöhnen wird.
  • Tauche ein in den exotischen Geschmack unseres köstlichen Kokosfischgerichts. Gemeinsam mit deiner Sauce hollandaise bekommt das Gericht eine reiche und cremige Textur.
  • Genieße das knusprige und saftige Aroma unserer gegrillten Hähnchenspieße. Perfekt ergänzt mit einer leckeren Sauce, um ein unvergessliches Geschmackserlebnis zu schaffen.
  • Entdecke die perfekte Kombination von knusprigen Cauliflower Wings. Serviert mit einer verführerischen Sauce hollandaise, die diese pflanzliche Delikatesse zu einem unverzichtbaren Favoriten für dich macht.
  • Genieße die köstliche Aromenvielfalt unserer Umami Pilze. Wir finden, zu Pilzen passt besonders gut cremige Sauce hollandaise.
  • Entdecke die Perfektion von frisch geröstetem Ofengemüse und Sauce hollandaise. Sie macht dieses Gericht zu einem unwiderstehlichen Genuss.
Umami Gewürz von Grizzly Foods

Classic Umami Gewürz

Das Original: Classic UMAMI ist der Ursprung, oft kopiert und nie erreicht! Mit diesem herzhaften Alleswürzer gibst du deinen Gerichten eine Geschmackstiefe, die dir neue Welten eröffnet. Classic UMAMI, der Klassiker, der Allrounder. Eine ganze Geschmackswelt in einem Streuer. Entdecke den UMAMI Geschmack und gib deiner Küche mehr Pepp! Du denkst, wir übertreiben? Dann probiere es aus! Bestelle jetzt dein neues Lieblingsgewürz Classic UMAMI – es kann ganz einfach sein!