Skip to main content

Du hast auch keine Lust mehr auf ungesundes Asia Food vom Imbiss nebenan oder auf irgendein schlechtes Mikrowellengericht? Dann haben wir ein Rezept für dich, welches einfacher nicht geht!

Ob To-Go oder zum Lunch im Büro – ein Sandwich ist der perfekte Allrounder. Es geht schnell, einfach und mit dem richtigen Belag ist es auch noch mega gesund. Falls ihr zu den Leuten gehört die 10 min bevor sie aus dem Haus müssen aufstehen, könnt ihr das ganze auch easy am Abend vorher zubereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren! Perfekt für weniger Hektik am Morgen.

Ein Sandwich kann viel mehr als du denkst!

Eigentlich kennt ja jeder von uns belegte Brote, aber das eigentliche Potential von Sandwiches wird bei weitem unterschätzt. Es gibt unzählige leckere Varianten, die ihr ganz nach euren Vorlieben gestalten könnt! Damit wird die langweilige Stulle wieder zum echten Hit. Egal ob vegetarisch, clean oder sonst etwas – mit dem Sandwich ist alles kombinierbar. Um euch etwas Abwechslung und Inspiration zu liefern, haben wir für euch unterschiedliche Rezepte zusammengestellt. Für jeden ist etwas dabei!

Wir starten mit einem vitaminreichen Avocado-Feta-Sandwich: Dieses enthält nicht nur viele gesunde Fette, sondern schmeckt auch noch mega lecker. Überzeugt euch selbst!

Zutaten

je eine Portion
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1/2 Avocado
  • 2 Streifen Feta
  • 6 Scheiben Radieschen
  • Eine kleine Handvoll Kresse

Zubereitung

  1. Die beiden Scheiben Vollkornbrot werden zuerst mit der Avocado bestrichen. Dafür die Avocado mit einem Löffel aus der Schale holen und mit einer Gabel klein drücken.
  2. Dann legt ihr die Fetastreifen auf das Brot.
  3. Anschließend die Radieschenscheiben drauf legen und die Kresse drüber streuen.
  4. Zweite Brothälfte auf die Belegte legen und fertig ist euer belegtes Brot!

Ein Sandwich reicht euch nicht? Dann probiert’s mal damit!

Putenbrust-Sandwich – für alle, die es klassisch mögen

Für das altbewährte Putenbrust Pausenbrot benötigt ihr 2 Salatblätter, 4 Scheiben Gurke, etwas Frischkäse und Putenbrust. Einfach den Frischkäse aufs Brot geben und mit Putenbrust belegen. Danach die Salatblätter und die Gurke aufs Brot legen. Dieses Rezept ist garantiert idiotensicher!

Apfel-Sandwich – für die täglichen Vitamine

Hierfür braucht ihr nur körnigen Frischkäse, einen halben Apfel und ein bisschen Zimt. Erst den Frischkäse aufs Brot streichen, dann den Apfel in dünne Scheiben schneiden, drauf legen und das Ganze mit Zimt bestreuen. Durch den Zimt wird das Sandwich dann auch noch super herbst- und wintertauglich.

Hummus-Sandwich – für die Exoten unter uns

Für dieses Sandwich benötigt ihr einfach nur unser Hummus-Rezept und knackige Karotten. Einfach den Hummus zubereiten, die Möhren in Streifen schneiden und ab aufs Brot damit!

Geheimtipp: Wenn ihr ganz mutig seid, könnt ihr ja auch mal unser UMAMI mit auf’s Brot geben. Denn wie ihr wisst – mit UMAMI schmeckt einfach alles besser. Auch rotes oder grünes Pesto lässt sich mit den unterschiedlichsten Dingen kombinieren und macht sich besonders gut auf vegetarischen Kreationen.

Wie ihr gesehen habt, sind alle Rezepte super simpel und deshalb absolut alltagstauglich. Also greift doch in der nächsten Mittagspause anstatt zu dem ungesunden und noch dazu teuren Fast Food, zu einem unserer gesunden Sandwiches. Damit startet ihr ganz bestimmt energiereich und gesättigt in die zweite Tageshälfte!  

Classic UMAMI mit 40 % Trockenfleisch

Noch mehr Geschmack! Geht das überhaupt? Na klar! Streut einfach etwas von unserem Classic Umami auf euer Sandwich und ihr werdet ein ganz neues Geschmackserlebnis haben.

Jetzt bestellen

Abonniere unseren Newsletter und erhalte 5€ Rabatt für deine erste Bestellung!